Revolutionäre: Burkina Faso – Erinnert Euch an Thomas Sankara

Print Friendly, PDF & Email

„Ein Soldat ohne jede politische oder ideologische Bildung ist ein potenzieller Krimineller.“

Vor 27 Jahren, am 15. Oktober 1987, wurde Thomas Sankara, Präsident Burkina Fasos, bei einem Staatsstreich des Militärs, unter Führung des noch heute amtierenden Nachfolgers im Amt des Präsidenten, Blaise Compaoré, im Autrag der Regimes der Elfenbeiküste und Frankreichs ermordet. (Dazu finden Sie hier einen in Artikel auf Africavenir International.)