Die neue Führung der Ukraine: „Hitler war ein Held“

Print Friendly, PDF & Email

Dieses Video wurde am 9. Mai 2014 in der Südukraine aufgenommen. Der Ort ist Cherson.

Zum Anlass der Feier des „Tages des Sieges“ (über den Faschismus im 2. Weltkrieg), dem 9. Mai, hielt der Gouverneur des Chersoner Gebiets, Juri Odartschenko, eine feierliche Rede vor den Kriegsveteranen und Einwohnern der Stadt Cherson – in der er Hitler zu einem Befreier der Ukrainer erklärte! Jetzt sei es wieder soweit, dass der Feind (Russland und/oder Stalin) die Nation bedrohe…

Wir möchten unseren Respekt vor dem Mut und Engagement der Genossin ausdrücken, die diesen Faschisten nicht einfach weiterreden lassen kann. Die Ukrainer werden solchen Mut brauchen, bis der Faschismus in ihrem Land wieder überwunden worden ist!