Erklärung an die SPD Radevormwald: Grundsätzlich solidarisch mit den Opfern von Vandalismus

Print Friendly, PDF & Email
Radevormwald, den 7. März 2016

Die Mitgliederversammlung des LINKEN FORUM (LF) bedauert, dass das Bürgerbüro der SPD in Radevormwald zwei mal und damit anscheinend sogar zielgerichtet durch Vandalismus beschädigt wurde. Wir sind uns der Wirkung solcher Angriffe aus eigener Erfahrung bewusst und möchten der SPD Radevormwald daher unsere Solidarität erklären. Wir hoffen, dass keine weiteren Angriffe gegen Mitglieder der SPD oder ihre Einrichtungen erfolgen.

Diese Erklärung wurde von der letzten Mitgliederversammlung des LINKEN FORUM (LF) in Radevormwald beschlossen und dem Vorsitzenden und der Geschäftsführerin des Ortsverbands Radevormwald der SPD postalisch übermittelt.